Skip to main content

Leben und gut Wohnen in Speyer

Notfall-Hotline: 0160-7155771

Aktuelles

Herzens- Sprechstunde

25. Juni 2024
Bei der Herzenssprechstunde handelt es sich um ein kleines, feines Kulturprogramm. Alexandra Mally, Gemeindeschwester plus West/Nord lädt interessierte Menschen zum Austausch über Gedichte, Sprichwörter, Märchen, Lieder und zu kleinen Aktionen rund um das Thema „Herz“ in das Mehrgenerationenhaus im Weißdornweg 3 ein. Das neue Angebot startet am Mittwoch, dem 17. Juli, um 15 Uhr. Es folgen 5 weitere Termine jeweils mittwochs von 15 bis 17 Uhr.
Plakatausschnitt Jubiläumsfest OTW

Familienfest – 20 Jahre „Offener Treff Weißdornweg“

5. Juni 2024
Der „Offene Treff Weißdornweg“ wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Dieses Jubiläum wird am Samstag, dem 22. Juni 24, ab 11 Uhr mit einem bunten Familienfest, vor und im Mehrgenerationenhaus (MGH) im Weißdornweg 3 gefeiert. Jede/r ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Gitarrenkurs für Anfänger*innen

8. Januar 2024
Sie lieben Musik und wollten schon immer ein Instrument spielen? Am Samstag, dem 27. Januar 2024, 10 Uhr wird der Gitarrenkurs für Anfänger*innen (für Rechtshänder*innen) fortgesetzt.
Bild für Weihn. Musikcafé MGH

Weihnachtliches Musik- und Erzählcafé im MGH

5. Dezember 2023
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen musikalisch-weihnachtlichen Nachmittag am Donnerstag, dem 21.12.23, 14:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus. Birgit Glas und ihre „Junge Musikschule“ präsentieren weihnachtliche Lieder und Gedichte im weihnachtlich geschmückten MGH-Café.

Enkel für Anfänger

17. Oktober 2023
Das MGH zeigt am Donnerstag, dem 26.10.23, 14 Uhr, die Komödie „Enkel für Anfänger“ im Rahmen des Europäischen Filmfestivals der Generationen.

    Willkommen im MGH

    Haus der Familie Offener Treff Weißdornweg

    Das Mehrgenerationenhaus (MGH) ist einer der Mittelpunkte des gesellschaftlichen Lebens in Speyer Nord. Hier treffen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters und jeder Nationalität.

    Im Jahr 2004 als „Offener Treff Weißdornweg“ im Rahmen des Projekts „Soziale Stadt Speyer-Nord“ gegründet, ist es heute ein beliebter Ort für Begegnungen, Beratungen, Bildungsangebote und Freizeitveranstaltungen sowie Essen in fröhlicher Runde.

    Für Veranstaltungen von Vereinen und Institutionen oder zur kommerziellen Nutzung (keine Privatfeiern) bietet das MGH passende, sehr gut ausgestattete Räume von 63 bis 128 m² zur Miete. Bei Bedarf kann auch eine Küche dazu gebucht werden.

    Träger der Einrichtung ist die GEWO Leben gGmbH in Kooperation mit der Katholischen Pfarrgemeinde St. Konrad und der Protestantischen Christuskirchengemeinde Speyer-Nord. Unterstützt werden die Aktivitäten durch den Förderverein MGH.

    Sie haben eine Projektidee und möchten diese mit Gleichgesinnten realisieren oder sich ehrenamtlich im Mehrgenerationenhaus engagieren? Jana Schellroth, Leiterin der Einrichtung, freut sich auf Ihren Anruf (Tel. 06232-142911) oder Ihren Besuch. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Veranstaltungen
    Aktuell keine Veranstalltungen
    Anfahrt

    Hier finden Sie uns:
    Weißdornweg 3, Speyer-Nord

    Busverbindung: Buslinie 565, Haltestelle „Nussbaumweg“ (in der Spaldinger Straße).

    Kontakt
    Jutta Gilges

    Förderverein Mehrgenerationenhaus Offener Treff Weißdornweg e. V.
    Tel: (0 62 32) 142911
    E-Mail: foerdervereinmgh-speyer@gmx.de

    Förderverein MGH

    Das Mehrgenerationenhaus ist ein Mittelpunkt gesellschaftlichen Lebens in Speyer Nord. Hier treffen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters und unterschiedlicher Nationalitäten in selbstverständlicher und gleichberechtigter Weise. 

    Die verschiedenen Altersgruppen und Nationalitäten pflegen ein lebendiges Miteinander und unterstützen sich gegenseitig in Projekten im und außerhalb des Mehrgenerationenhauses. 

    Der Verein wurde am im Mai 2008 gegründet. Er fördert Angebote des Mehrgenerationenhauses (u. a. Freitagsbrunch, Digital- & Spieletreff, Plaudercafé) aus Beiträgen seiner Mitglieder, Spenden und Sponsorengeldern. Im Verein engagieren sich alle Mitglieder ehrenamtlich. Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 10 Euro.