06232 9199-0

header news

Grundstein gelegt – 32 Wohnungen voll im Zeitplan

Grundstein gelegt – 32 Wohnungen voll im Zeitplan

Bis Mitte 2021 sollen unsere beiden Mehrfamilienhäuser in der Albert-Einstein-Straße fertiggestellt sein. Insgesamt 32 neue Zwei- bis Vierzimmerwohnungen entstehen hier, davon 27 öffentlich gefördert. Am 26. Mai legten Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und unser Geschäftsführer Oliver Hanneder gemeinsam den symbolischen Grundstein für das zweite Gebäude, während die Maurer beim ersten Haus schon die Wände für das Erdgeschoss errichteten.

„Mit beiden Bauten sind wir voll im Zeitplan“, freute sich Hanneder in der kleinen Feierrunde. „Zum Glück konnten die Handwerker trotz Corona weiterarbeiten, denn wir als kommunales Wohnungsunternehmen müssen bezahlbaren Wohnraum schaffen – der Speyerer Wohnungsmarkt ist sehr angespannt.“ Die Nettokaltmiete der Wohnungen, die von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz mit 2,5 Millionen Euro gefördert werden, wird pro Quadratmeter 7,00 Euro betragen, bei den frei finanzierten Wohnungen sind es 8,90 Euro. Die Wohnungen bieten alle einen Balkon und sind barrierearm, teils sogar rollstuhlgerecht ausgebaut. Die Suche nach Mieterinnen und Mietern werden wir etwa vier Monate vor Fertigstellung der Gebäude starten.