06232 9199-0

header aktuelle projekte

Energetisch auf neustem Stand: zwei Gebäude im Ginsterweg

Energetisch auf neustem Stand: zwei Gebäude im Ginsterweg

Die beiden Gebäude Ginsterweg 2–4 und Ginsterweg 6–8 aus den 1960er Jahren konnten wir bereits energetisch auf den neusten Stand bringen.

Zwei Gebäude aus den 1960er Jahren konnten wir bereits energetisch auf den neusten Stand bringen: Im Ginsterweg 2–4, in dem zwölf Wohnungen liegen, haben wir Arbeiten für 750.000 Euro durchgeführt und für die Sanierung des Ginsterwegs 6–8 mit ebenfalls zwölf Wohnungen haben wir 900.000 Euro in die Hand genommen.

Die Häuser erhielten neue Eindeckungen, die Fassaden wurden gedämmt und es wurden neue Fenster eingebaut. Eine weitere wichtige Maßnahme hilft, Energie zu sparen: Die alten, auskragenden Balkone stellten Wärmebrücken dar – sie wurden abgebrochen und durch größere Vorstellbalkone ersetzt. Auch die Heizungsanlagen wurden erneuert; die Fernwärmeleitungen sind bereits gelegt. Einige alte Bäder wurden in enger Abstimmung mit den jeweiligen – meist langjährigen – Mieterinnen und Mietern neugestaltet.