06232 9199-0

header aktuelle projekte

Deutsch-japanische Zusammenarbeit – Photovoltaik-Experiment

Die Stadt Speyer, die Stadtwerke Speyer, die GEWO Wohnen und das japanische Staatsunternehmen Nedo (New Energy and Industrial Technology Development Organization), haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Ziel ist es, Erkenntnisse über eine optimale Solarenergienutzung für den Eigenverbrauch zu gewinnen. Eigens dafür stellt die GEWO Wohnen 32 Wohnungen in zwei Mietshäusern zur Verfügung. In den Wohnungen soll die Technik verbaut werden, die das Unternehmen Nedo zur Auswertung benötigt. Nedo engagiert sich erstmals in Deutschland im Bereich „smart Communities“. Insgesamt soll das Projekt drei Jahre lang dauern. Nedo ist die größte öffentliche Einrichtung im Bereich Forschungs- und Entwicklungsmanagement in Japan und investiert rund 20 Millionen in das Projekt. Die Japaner sprechen davon, ein „Speyerer Modell“ zu entwickeln, das weltweit eingesetzt werden kann.